Raucherentwöhnung Fumarexin

Die Rauchentwöhnungstherapie Fumarexin basiert auf drei großen naturheilkundlichen Therapien:

 

  • Akupunktur
  • Homöopathie
  • Neuraltherapie

 

Aufgrund dieser Zusammenwirkung ist die Erfolgsquote erheblich höher als beispielsweise einer Therapie die nur aus Ohrakupunktur besteht. Wer auf natürliche Weise mit dem Rauchen aufhören möchte, ist bei Fumarexin bei der richtigen Therapie. Hauptpfeiler ist, dass der Patient keine oder nur wenige Entzugserscheinungen hat und es ihm somit erleichtert, das Rauchen sein zu lassen. Diese Entzugserscheinungen werden nicht oder kaum auftreten:

 

  • Aggressivität
  • Nervosität
  • Lust nach der Zigarette
  • Schlafstörungen
  • Schweißausbrüche
  • Schwindel

 

Sie selbst treffen die Entscheidung, wann Sie mit dem Rauchen aufhören möchten. Informieren Sie sich noch heute über Ihre Möglichkeiten.